Financial Center Schweiz

finance Laut inoffizieller Schätzungen wird mehr als die Hälfte privater Aktiva der Welt von Banken in der Schweiz verwahrt und verwaltet.

Die Konzentration in der Schweiz ist kein Zufall. Die Lage im Zentrum Europas, die fast schon sprichwörtliche Neutralität seit der Entstehung der Schweiz und schließlich ihre seit über 200 Jahren ununterbrochen hohe Qualität der Bankleistungen – all das macht das heutige Image und den Standard der Schweiz als Standort des Weltdienstleistungszentrums aus. finance Im Laufe der Jahrzehnte erarbeiteten die schweizerischen Finanzinstitutionen (Banken, Fonds, Asset Management) die höchsten Standards, was Dienstleistungen und Service anbetrifft. Bankwesen, Asset Management, Rechts- und Treuhanddienstleistungen wie auch Steuerberatung verbinden die besten Elemente der Tradition mit der Aufgeschlossenheit gegenüber der Marktentwicklung und den Erwartungen des Kunden.

finance Ein sehr wichtiger Aspekt ist die Diskretion und die Wahrung des Bankgeheimnisses, was in einem eigenen Rechtsakt der Schweizerischen Eidgenossenschaft gesichert ist. Im Zusammenhang mit der Finanzberatung muss man unbedingt die steuerlichen Vorteile erwähnen, die die einzelnen Schweizer Kantone und Gemeinden bieten. Dies verschafft den Zugang zu einem breiten Spektrum von Lösungen der Steueroptimierung, zu Off-Shore-Struktren und Stiftungen, die die Maximierung der Investitionsgewinne und den Schutz des Kapitals, das von einer Generation zur anderen übergeben wird, ermöglichen.